DDIM Partner Thomas Schulz, Geschäftsführender Gesellschafter // RAU | INTERIM GmbH, erklärt in der FLEISCHWIRTSCHAFT – Die Zeitung für Fleischer, inwiefern Interim-Management-Lösungen günstiger sind als eine nötige Prozessverbesserung nicht zu implementieren oder die Effizienz einer Produktionsanlage nicht zu heben.

deep4P steht für “division one Evidenced Executive Process” und bündelt das erfolgreich eingesetzte Interim Management Know-how von division one in einem strukturiert orchestrierten 4-stufigen Prozess. Dieser liefert volle Transparenz und Sicherheit bei der effektiven, schnellen und passgenauen Kandidaten-Platzierung für Ihr Unternehmen. Welche Bedeutung die 4P haben und was konkret hinter dem Prozess steckt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Eine der großen Druckereien Deutschlands geriet in eine deutliche, wirtschaftliche Schieflage. Ein von HANSE Interim gestellter CRO sowie ein Beraterteam von HANSE Consulting konnten eine Druckerei wieder nachhaltig auf Kurs bringen – eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Interim Manager und Restrukturierungsberater.

Mit Julia Kramme verstärkt sich HANSE Interim mit einer professionellen Relationship-Managerin, die am Standort Düsseldorf tätig ist. Frau Kramme hat langjährige Praxiserfahrung und wird bei HANSE Interim für die Auswahl und Identifizierung geeigneter Interim Manager und deren Aufnahme in unseren Pool sowie deren Betreuung zuständig sein.

Die Vielfalt an eingesetzten elektronischen Geräten beherbergt viele Einfallstore für Cyberattacken und werden als lukrative Ziele für Cyberkriminelle angesehen. Aber das Risikobewusstsein bei den Unternehmen allein reicht nicht aus, wenn es denn überhaupt gegeben ist. Das HDI Cyber-Sicherheitskonzept bietet für diese Branche eine optimale Absicherung dieser unterschiedlichen Cyberszenarien.

Interim Management Konjunkturlage: 1. Quartal 2022 / Prognose Q2 2022

Ludwig Heuse GmbH interim-management.de: Marktbewertung durch die Führungskräfte der Interim Management Provider aus der D-A-CH-Region – 1. Quartal 2022

22 Interim Management Provider in der D-A-CH Region geben Auskunft über die aktuelle Marktlage. Die Umfrage von Ludwig Heuse GmbH interim-management.de gibt spannende Einblicke in Themen, wie digitalisiertes Matching und dessen Auswirkungen auf den Interim Management Markt, erwartete Veränderungen in der Branche sowie die Prognosen der Provider für das 2. Quartal 2022.



Die Ludwig Heuse GmbH interim-management.de: Das perfekte Matching für Ihr Vorhaben. Heuse Interim ist Ihre Adresse, wenn es um persönliche und ergebnisorientierte Interim-Management-Lösungen geht. Das Expertenteam arbeitet mit größtem Einsatz und Leidenschaft an der Besetzung des idealen Interim Managers für Ihr Unternehmen. So können Sie jederzeit sicher sein, dass der Provider die perfekte Lösung für individuelle Anliegen und Herausforderungen findet. Mit einem ständig aktualisierten, umfangreichen Netzwerk von Interim Managern und erfolgreich implementierten Projekten seit 1993, meistert Heuse Interim jede Herausforderung mit Ihnen! Der Provider agiert als hoch kompetenter Branchenvorreiter und verwirklicht Projekte in über 20 Ländern weltweit.

Die jährliche Studie zur Entwicklung des Interim-Management-Marktes in der DACH-Region wird seit 2001 von Heuse Interim veröffentlicht, mit mehr als 900 Teilnehmern auch in 2022 wieder eine maßgebliche Informationsquelle zum Markt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Corina Hoch (extern) | Fon: +49 201 45354121 | Ludwig Heuse GmbH interim-management.de | Frankfurter Straße 13 A | D-61476 Kronberg i. Ts. | Fon: +49(0)6173 9241-0 | Web: www.interim-management.de

Ein etablierter deutscher Hersteller im Bereich Maschinenbau benötigte zur Bewältigung seiner Herausforderungen die Unterstützung eines auf den Bereich Produktionsmanagement spezialisierten Interim Managers. Neben dem Ausscheiden des Produktionsleiters wurden mehrere andere Schlüsselpositionen im Management (Konstruktion, Einkauf, Controlling, Produktion, Vertrieb, Geschäftsführung) neu besetzt.

In diesem Business Case war ein Standort eines internationalen Konzerns hinsichtlich Preis- und Kostensituation enorm unter Druck gekommen. Die Wettbewerbssituation bedingte ein komplett neues Set-Up des Blueprints der Werke an den Standorten. GOiNTERIM stellte einen Interim Manager als Interim Managing Director mit Verantwortung über zwei Standorte mit ca. 1.000 Mitarbeitern zur Verfügung.

Seit dem letzten Jahr entwickelt sich der Markt wieder positiv und die aufgestauten Projekte werden nun angefragt. Um diesen Wachstumspfad ohne Qualitätsverlust umsetzen zu können, hat GOiNTERIM das Kandidaten Management verstärkt. Seit Mai dieses Jahres ist Lukas Stöllinger für das Kandidaten Management bei GOiNTERIM zuständig. Er hat ein Pädagogikstudium absolviert und bildet sich auch im Bereich Mentaltraining weiter.

Die Wirtschaftsjunioren Düsseldorf haben HANSE Interim Geschäftsführer Andreas Lau zum Podcast-Talk „Auf ein Alt mit…“ eingeladen. Herr Lau hat diese Einladung gern angenommen und die Gelegenheit genutzt, um postwendend zu einem lauschigen Kaminabend in den HANSE Räumlichkeiten einzuladen. Andreas Lau ist seit dem Jahr 2000 bei den Wirtschaftsjunioren und seit einigen Jahren aktives Fördermitglied.