Am 11. Juli 2024 laden die DDIM und Partner division one zur DDIM.regional, einem besonderen Abend im Business Club Schloss Solitude in Stuttgart, ein. Ab 18:00 Uhr erwartet die Teilnehmer ein inspirierendes Ambiente und ein spannender Vortrag von Patrick Marinoff, freiberuflicher Unternehmensberater und Head of Marketing, Sales & PR bei Piëch Automotive. Unter dem Titel „Ignite Evolution – Piëch zündet die nächste Evolutionsstufe im europäischen Sportwagenbau“ teilt Herr Marinoff exklusive Einblicke und wertvolle Impulse aus der Welt des Sportwagenbaus. Die Veranstaltung bietet zudem eine ideale Gelegenheit zum Netzwerken und Austauschen mit Branchenexperten.

division one verkündet mit großer Freude die Erweiterung des Teams in Düsseldorf. Neben der bisherigen Spezialisierung auf Executive Search bietet der Standort nun auch Interim Management an, um Exzellenz und höchste Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Fünf neue, hochqualifizierte Kollegen – Milena Maassen, Boris Borowski, Karin Schulze, Bettina Veith und Büsra Keles – bereichern das Team mit ihrer einzigartigen Expertise und ihren wertvollen Erfahrungen. Diese Erweiterung unterstreicht die Vision „Tomorrow’s leaders, today.“ und ermöglicht es, flexibel und effizient auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen, kurzfristige Herausforderungen zu meistern und langfristige Erfolge zu sichern.

Wir freuen uns sehr, Sie zu unserer DDIM.spezial // 2023 in Frankfurt einzuladen. Rouven Schröder, ehemaliger Profifußballer, Sportvorstand und aktueller Sportdirektor in der 1. Fußballbundesliga, wird uns unter dem fesselnden Thema „Erfolgsstrategien im Einklang: Parallelen zwischen Spitzensport und Unternehmensführung“ einen Einblick in die Welt des Spitzensports geben und aufzeigen, wie die gewinnbringenden Elemente des Sports auf die Unternehmensführung übertragen werden können. Im Gespräch mit Rouven Schröder werden wir die Schwerpunkte Ambitionen, Ziele, Kampfgeist, Menschlichkeit, Bodenhaftung und das Wiederaufstehen nach einer Niederlage beleuchten.

Ab sofort übernimmt Simon Kempf die Rolle des Head of Relationship Management bei division one. Simon ist kein Unbekannter, denn er ist bereits seit Februar ein wertvoller Teil des division one Teams. In den letzten Monaten hat Simon Kempf mit seiner Fachkompetenz, seinem Engagement und seiner außergewöhnlichen Führungsqualität einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Er hat sich schnell in die Unternehmenskultur eingefunden und ist mit den Herausforderungen und Anforderungen des Head of Relationship Management bestens vertraut.

Das Handelsblatt hat division one erneut in die renommierte Liste der TOP 40 Personalberatungen für das Jahr 2023 aufgenommen. Als Top-Level-Personalberatung ist es der Anspruch des Providers, Kunden und Kandidaten stets einen exzellenten Service zu bieten. Und der Erfolg geht weiter: Denn zum ersten Mal wurde division one als DEUTSCHLANDS BESTE BERATUNG in der entsprechenden Größenkategorie ausgezeichnet. Darauf ist der DDIM Provider besonders stolz, ist es doch eine Bestätigung dafür, dass die Experten auf dem richtigen Weg sind. Die DDIM gratuliert herzlich!

division one bietet in Düsseldorf nun auch Executive Search – mit Partnerin Anna Hunger. Die multilinguale Unternehmerin mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund verfügt über mehr als 12 Jahre Beratungserfahrung in der Auswahl und Besetzung auf Executive und Senior Management Level. Überdies hat Anna Hunger durch die Besetzung der richtigen Köpfe erfolgsentscheidend zur Unternehmensentwicklung in über 150 Mandaten beigetragen.

Division one ist nun in zwei weiteren Städten vertreten! Der Provider hat neue Büros in Düsseldorf und Frankfurt am Wiesenhüttenplatz eröffnet. Mit diesen Standorten können die Experten nun noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und gleichzeitig unser Wachstum in der Region vorantreiben. Am Standort Düsseldorf richtet Ralf Lobeck, Managing Partner bei division one, gemeinsam mit Peter Kuhle (Interim Manager) und Carsten Westmeier (Interim Manager) seit Februar 2023 regelmäßig die DDIM.lokal aus. Im schönen Ambiente des Restaurant Grafengruen laden die Herren zum fachlichen Austausch ein.

Das effektivste Gespräch ist immer noch das, bei dem man sich in die Augen schaut. Um in Zukunft daher persönlich vor Ort mit unseren Kunden sowie Kandidaten in den Dialog treten zu können, verstärkt Carla Swayne, Managing Partner bei division one, seit dem 1. Dezember 2022 das division one Team in Frankfurt. Neben Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen expandieren wir unsere Expertise damit auch nach Hessen, denn der persönliche Kontakt stellt im Interim Management einen wichtigen Faktor auf dem Wachstumspfad der division one dar.

Um in Zukunft daher persönlich vor Ort mit unseren Kunden sowie Kandidaten in den Dialog treten zu können, verstärkt Ralf Lobeck, Partner bei division one, seit dem 1. August 2022 das Team in Düsseldorf. Neben Baden-Württemberg expandiert der Provider seine Expertise damit auch nach Nordrhein-Westfalen, denn der persönliche Kontakt stellt im Interim Management einen wichtigen Faktor auf dem Wachstumspfad der division one dar.

deep4P steht für „division one Evidenced Executive Process“ und bündelt das erfolgreich eingesetzte Interim Management Know-how von division one in einem strukturiert orchestrierten 4-stufigen Prozess. Dieser liefert volle Transparenz und Sicherheit bei der effektiven, schnellen und passgenauen Kandidaten-Platzierung für Ihr Unternehmen. Welche Bedeutung die 4P haben und was konkret hinter dem Prozess steckt, erfahren Sie in diesem Beitrag.