TIPP 04

Nutze (D)eine professionelle eMail-Adresse – nicht nur im Businessumfeld!

Als Interim Manager verkaufst Du eine inhaltlich und persönlich sehr hochwertige Expertise. Dies sollte sich auch im kommunikativen Auftritt widerspiegeln. Und dazu gehört selbstverständlich auch die professionelle eMail-Adresse.

Kostenfrei nutzbare eMail-Anbieter wie T-Online, Web.de oder Gmx.de sind gut – aber bitte nicht für den professionellen, geschäftlichen Kontakt mit Kunden, Providern oder Kollegen. Hier solltest Du eine eigene Domain nutzen, die dem Empfänger direkt zeigt, dass Du Dein Business ernsthaft betreibst: „Max@Mustermann-Interim.de“ macht sich da nämlich deutlich besser als „max-mustermann@web.de“ oder gar „MaMu0815@gmx.com“. Beim Empfänger wird eine Mail mit der eigenen Absender-Adresse deutlich wertiger wahrgenommen. Zudem wird sofort sichtbar, wie Du heißt und was Du eigentlich anbietest.

Ein Beispiel aus einem ganz anderen Bereich macht es deutlich: Stelle Dir vor, Du kaufst einen neuen Wagen. Zwei Händler haben dasselbe PKW-Modell, mit gleicher Ausstattung und nahezu zum selben Preis im Angebot. Du möchtest mit beiden Kontakt für eine Probefahrt aufnehmen. Bei Händler A schreibst Du an max.superauto@yahoo.de …, bei Händler B an max.meister@autohaus-mustermann.de. Bei welchem Anbieter – bei welcher eMail-Adresse – hast Du das bessere Gefühl?

Auch hier geht es um nicht weniger als Vertrauen, Seriosität, Ernsthaftigkeit und Professionalität, eben um die „Dinge“, die für einen erfolgreichen Geschäftsabschluss entscheidend sein können. (Ich sage ganz bewusst “können”. Am Ende des Tages sind es viele Einflussfaktoren, die eine Entscheidung beeinflussen. Oft ist der Gesamteindruck entscheidend.)

Zusatztipp: Nutze Deine Business-eMail-Adresse aber auch im privaten Umfeld … Ich habe grad vor wenigen Tagen eine eMail an einen alten Studienkollegen versendet. Das Ergebnis: Er ist über meine eMail-Adresse auf unsere Website gegangen und sagt dann zu mir: „Malte, was ein Zufall. Ich wusste gar nicht, was Du heute machst. Genau das, was Du anbietest, das sucht ein Freund von mir. Ich stelle mal den Kontakt her!“

MARKETING-TIPP FÜR INTERIM MANAGER 

forma interim – Marketing für Macher gibt ab sofort regelmäßig den Marketing-Tipp für Interim Manager bekannt. In der Serie präsentiert Malte Borchardt kleine und große Marketingideen, die rasch umsetzbar sind – und wirken! Alles weitere über forma interim sowie die anderen Tipps in einer Übersicht finden Sie hier.

Malte Borchardt
Malte Borchardt ist dem Interim Management-Markt bereits seit 2003 intensiv verbunden. Viele Jahre hat er mit seinem Unternehmen, der MoveProject – Support on Demand GmbH, die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management (DDIM) als Dienstleister unterstützt. Zudem war er immer wieder selbst interimistisch in Marketing- und Kommunikationsprojekte eingebunden (u.a. GSW Immobilien AG, Bavaria Yachtbau, Kneipp Werke, Dr. C. Soldan GmbH). Der gelernte Bankkaufmann (NORD/LB, Hannover) hat BWL an der Universität Münster studiert.

Seit 2015 bietet er unter der Marke forma interim – Marketing für Macher Marketing- und Kommunikationsdienstleistungen für Interim Manager und Unternehmensberater an. Zusammen mit seinem spezialisierten Team unterstützt er in Sachen Positionierung, Marktauftritt und Marktbearbeitung und verhilft seinen Kunden damit zum professionellen Auftritt.

Kontakt:
forma interim – Marketing für Macher
Tel.: +49 (0) 173 / 7222 771
borchardt@forma-interim.de
www.forma-interim.de

Büro Köln:

Antwerpener Str. 14
50672 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 71 66 66-17

Büro Salzburg:

Coworking Salzburg
Jakob-Haringer-Str. 3 (Techno-Z)
5020 Salzburg