KICK-OFF TRANSFORMATION: MEHR BEWEGLICHKEIT IM TRANSFORMATIONSPROZESS

Ein Beitrag der DDIM Interim Manager Peter Kuhle und Arne Wölper

Der Strukturwandel stellt viele Unternehmen in Deutschland vor Herausforderungen. Doch für Peter Kuhle und Arne Wölper ist das noch lange kein Grund zur Schwarzmalerei. In ihrem Whitepaper „Kick-Off Transformation – mehr Beweglichkeit im Transformationsprozess“ legen die beiden DDIM Interim Manager einen positiven Fokus auf die Industrie hierzulande.

Als Interim Manager, die in vielen Branchen zuhause sind, stellen Kuhle und Wölper fest: Deutschland hat noch immer das Potenzial, bei der Digitalisierung der Industrie eine führende Rolle zu spielen. Das Whitepaper bietet einen pragmatischen Denkansatz, mit welchen kurzen und schnellen Schritten Unternehmen ihre transformative Reise beginnen könnten. Kurz. Kompakt. Kraftvoll.

Die Autoren:

Peter Kuhle ist Interim Manager und Senior Advisor aus Bad Honnef. Er begleitet Unternehmen in erfolgskritischen Phasen von Wachstum und Wandel. Dabei blickt er auf langjährige Erfahrung in Sales & Service, Transformation & Effizienz und diversen Managementfunktionen bei namhaften Unternehmen aus Konzernen und Mittelstand zurück. Seine Themenschwerpunkte sind Vertrieb, Direktvertrieb, After Sales, Service und technischer Kundendienst. Er ist Preisträger des “Interim Management Excellence Awards”. Über seine Erfahrung schreibt er in diversen Wirtschaftsmedien. Mehr Infos: www.peterkuhle.com

Arne Wölper ist Interim Manager und Geschäftsführer der Managementberatung THREE60° in Pinneberg. Auf Die maritime Industrie, Anlagenbau sowie den Tourismus/Kreuzfahrt-Sektor spezialisiert, begleitet Wölper Unternehmen bei Change- und Transformationsprozessen, Reorganisation und im Krisenmanagement – wenn es darum geht, wieder auf Kurs zu kommen. Über seine Erfahrung als Interim Manager schriebt er in diversen Wirtschaftsmedien. Mehr Infos: www.THREE60degrees.de