“Investment in Interim Management erzielt nahezu das Sechsfache”

Joachim Rupp, geschäftsführender Gesellschafter der Ludwig Heuse GmbH, über die aktuellen Studienergebnisse zum Interim Management inklusive der dabei ermittelten Erfolgswerte.

Jegliche Investitionen müssen sich auszahlen; dies gilt auch für die Entscheidung für einen Interim Management-Einsatz. Die hohe Rendite eines Interim Managers spricht für sich. Denn im Schnitt erwirtschaften Interim Manager nahezu das Sechsfache jeden eingesetzten Euros. Woran liegt das? Interim Management-Einsätze sind klar definiert mit festgelegtem Start und Ende und sie haben klare und messbare Ziele. Das Risiko von Budgetvergeudung und unnötigen Ausgaben werden verlässlich reduziert. Ein Kommentar von Joachim Rupp im Return – Magazin für Transformation und Turnaround.

Der Autor

Joachim Rupp ist seit März 2019 geschäftsführender Gesellschafter von Heuse Interim. Er baut auf einer langjährigen nationalen und internationalen Erfahrung im Interim- und Projektmanagement auf. Heuse Interim ist die Adresse im Interim Management (interim-management.de) und hat mehr als 450 Interim Management-Projekte in über 20 Ländern erfolgreich durchgeführt. Seit über 25 Jahren bringen die Heuse Mitarbeiter mit Leidenschaft und viel Engagement die richtigen Interim Manager bei Ihren Kunden zum Einsatz.