April, 2022

26apr18:0021:00VRIM Vortrag - Welche Konsequenzen hat der neue Chinesische Kurs auf die Unternehmen in EuropaVRIM Vortrag - Der Chinesische Fünfjahresplan und seine Auswirkungen auf Unternehmen in Europa Universität Liechtenstein, Fürst-Franz-Josef-Strasse, Vaduz, LiechtensteinThema:Chinesischer Kurs

Zeit

(Dienstag) 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Universität Liechtenstein, Fürst-Franz-Josef-Strasse, Vaduz, Liechtenstein

Themen und Referenten


Welche Konsequenzen hat der neue Chinesische Kurs auf die Unternehmen in Europa

 

Die Schlagzeilen zu Chinas Kurs überschlagen sich. Was müssen europäische Unternehmen erwarten? Profitieren die umliegenden Länder in Asien?

  • Europäische Unternehmen in China warnen vor einer zunehmenden Abschottung der Volksrepublik (Handelsblatt)
  • Dunkle Wolken für europäische Unternehmen in China (NZZ)
  • Europäische Unternehmen besorgt über Chinas neuen Kurs (DW)
  • Ausländische Firmen in China Viel Wachstum, weniger Offenheit (Tagesschau)
  • Europäische Firmen in China: Es ist kompliziert (RND)

Der Chinesische Fünfjahresplan und seine Auswirkungen auf Unternehmen in Europa

Dem VRIM ist es gelungen, für die Veranstaltungen renommierte Referenten zu engagieren.

Felix Sutter ist seit 2015 Präsident der Schweizerisch-Chinesischen Handelskammer (SCCC). Seit Jahrzehnten ist er sowohl in Asien wie auch in Europa zuhause.

Bin Sheng was born in Beijing, P.R. of China. In the past years he was actively involved in building sustainable economic ties between China and Switzerland. He’s been focused on enabling Swiss innovations market access to mainland Chinese markets.

Die Veranstaltung wird in Deutsch und English abgehalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kosten & Anmeldung


Die Teilnahme ist kostenlos. 

Anmelden

Zur Anmeldung

Ansprechpartner für Rückfragen

Verband Rheintaler Interim Manager VRIM
Postfach 758
9494 Schaan
Liechtenstein
www.rheintal-interim.org
info@rheintal-interim.org

X